Login/Registrieren
Tel.: 0491 / 13796 Fax: 0491 / 9191211 Graf Uko Weg 28, 26789 Leer

Tätigkeiten in 2013

Januar

  • Montage der Armaturen am Dampfkessel
  • Verlegen der Holzplatten unter Hauptdeck im Vor- und Hinterschiff zur Vorbereitung für den endgültigen Fußboden
  • Kesselstühle mit Blei ausgelegt
  • Rohrverlegung im Vorschiff an dem Grauwasser- und Schwarzwasser-Tank und an der Heizung im Kesselraum
  • Rohrverlegung zur Entwässerung der Kettenkästen
  • Vergießen der Dampfmaschinen-Fundamente mit der Firma MIM (Hamburg)
  • Div. Zeichnungen wie wasserdichte Schiebetür Schott 50, der Dampfkessel-Verspannung, Aufnahmeplatte der Dieselraum-Lüfter und Plattenschieber
  • Rohrverlegung und Montage Spülkasten der Toilette STB Vorkante
  • Jahreshauptversammlung im Klottjehuus
  • Baubesprechung mit TÜV Herr Rechtien und GL Herr Röben
  • Eingeschränkte Arbeiten (starker Frost)

Februar

  • Dampfmaschinen Fundamentbolzen gesetzt
  • Rohrverlegung Sanitär im Kesselraum
  • Seewasser-Verbindungsleitung mit Seefilter zwischen den Seekästen montiert
  • Heizungsbau mit Montage des Heizkörpers im Ruderhaus
  • Heizungsbau mit Rohrleitungen im Kesselraum
  • Dampfmaschinen mit den Drucklagern verbolzt
  • Dampfkessel-Rauchgasrohr zugeschnitten
  • Achterpiek durch ISO-Tech isoliert (später Stauraum für Maschinen- und Decks-Store)
  • Div. Zeichnungen
  • Geberkonferenz im MARIKO durch LR Bramlage und Bgm Kellner 

März

  • Rohrverlegung Trinkwasser und Heizung
  • Laderaum Holz-Unterboden Unterseite geölt
  • Kesselstopper Frontseite Dampfkessel positioniert
  • Dampfkessel: Rauchgasabzug mit Kompensator zum Schornstein angepasst und eingebaut
  • Dampfkessel: seitliche Abspannung Frontseite angepasst und eingebaut
  • Div. Zeichnungen
  • ISO-Tech: Dampfkessel Isolierung Restarbeiten ausgeführt
  • Eingeschränkte Arbeiten (starker Ostwind und Frost)

April

  • Rohrverlegung Trinkwasser und Heizung
  • Vorbereitungen zum Setzen der Masten
  • Div. Zeichnungen (Rohrpläne etc.)
  • Mal- und Konservierungsarbeiten
  • Beide Masten gesetzt
  • Presse, Film, Funk und Fernsehen beim Aufsetzen der Masten
  • Borkum-Delegation zu Besuch

Mai

  • Rohrverlegung Trinkwasser und Heizung
  • Vorbereitungen zum Einbau der wasserdichten Schiebetür Schott Spt 50
  • Einbau der Aufnahmeplatten für die Absperrschieber HD-Raum-Lüftung
  • Dampfkessel: seitliche Abspannung Kessel-Rückseite angepasst und eingebaut
  • Schnellschlusskasten für Seilzüge Schnellschlussventile eingebaut
  • Decksdurchführungen für Dampf-Abblaseleitung und –pfeife eingebaut
  • Diverse Konstruktions-Zeichnungen
  • Holzpflege
  • Besuch: Förderverein zur Gründung eines Schifffahrtsmuseums aus Emden

Juni

  • Schiebetür Schott 50 eingebaut
  • Rohrverlegung Trinkwasser und Heizung
  • Entwässerung Trinkwassertanks montiert
  • Holzschutzarbeiten
  • Niedergangs-Treppe im Maschinenraum eingebaut
  • Ankerwinde: Halterung für Kettenkrallen gefertigt
  • Hilfsdiesel-Raum: Lüfter und Lüfter-Schalldämpfer montiert
  • Div. Zeichnungen

Juli

  • Hilfsdiesel: Schalldämpfer und Abgasleitungen im Hilfsdiesel-Raum montiert
  • Rohrverlegung Trinkwasser und Heizung
  • Sanitär-Einrichtung Toiletten montiert
  • Diverse Konstruktions-Zeichnungen
  • Holzpflege
  • Eingeschränkte Arbeiten (Urlaubszeit) 

August

  • Schaltschränke: Fundamentrahmen angefertigt und gesetzt
  • Sanitär-Einrichtung: Handwaschbecken und Toiletten montiert
  • Holzpflege
  • Masch.-Raum: Saugleitung, Seefilter und Ventile zur Feuerlösch- u. Lenz-/Ballastpumpe montiert
  • Diverse Konstruktions-Zeichnungen
  • PH-Ausstellungswagen zum “Traditionsschifftreffen“ an der Waage

September

  • Rohrleitungsbau Heizung und Sanitär (Warm- und Kaltwasser)
  • Ankerketten ausgelegt und markiert
  • Holzpflege
  • Masch.-Raum: Rohrverlegung Lenz-Ballast-System
  • Druckprüfung Heizöl-, Diesel- und Kesselspeisewassertanks mit Füll- und Lüftungsleitungen
  • Diverse Konstruktions-Zeichnungen
  • Besuch aus Berlin: Kulturstaatsminister B.Neumann und MdB G.Connemann

 Oktober

  • Rohrleitungsbau Heizung und Sanitär (Warm- und Kaltwasser)
  • Holzpflege
  • Masch.-Raum: Rohrverlegung Hilfsdiesel-Seekühlwasser-System
  • Druckprüfung Trinkwasser-Tanks mit Übernahmeleitung und Lüftungsleitungen
  • Hilfsdiesel: Abgasleitungen vormontiert
  • Diverse Konstruktions-Zeichnungen
  • Firma Klassen: Laderaum und Vorschiff Fußboden-Unterbelag befestigt
  • Besuch vom Dampfer „SCHAARHÖRN“: Herren Räthling und Kraus

November

  • Rohrleitungsbau Heizung und Sanitär (Warm- und Kaltwasser)
  • Ankergeschirr (Anker und -ketten) an Bord genommen
  • Hauptseewasser-Leitung mit den Seekästen verbunden
  • Hilfsdiesel-Tagestank: Auffangwanne montiert
  • Holzpflege
  • Masch.-Raum: Rohrverlegung Hilfsdiesel-Seekühlwasser-System
  • Masch.-Raum: Grating auf der E-Station vormontiert
  • Diverse Konstruktions-Zeichnungen
  • Baubesprechung mit TÜV Herr Rechtien und BGV Herrn Becker
  • Vorbereitungsgespräch mit HKS zum Verlegen der Dampfleitungen

 Dezember

  • Rohrleitungsbau Heizung und Sanitär (Warm- und Kaltwasser)
  • Hilfsdiesel-Seewasser-System: Rohre mit Ventilen vormontiert
  • Hochsauger: Model für CuNiFe-Leitung gefertigt
  • Übernahme der Generator- und Verbraucher-Schalttafel an Bord
  • Diverse Konstruktions-Zeichnungen
  • Weihnachtsfeier der Arbeitscrew im „Haus Hamburg“
  • Scheckübergabe von der Reederei AG-Ems

Gesamt-Stunden in 2013 an Bord (nur die Crew-Leer) = 5.131 Stunden

Zuzüglich Emden-Crew, Papenburg-Crew

Die "Prinz Heinrich" von 1909

Das Dampfschiff >Prinz Heinrich< hat eine Länge von 37m, eine Breite von 7m und einen Tiefgang von 1,90 m.

Angetrieben wird es durch zwei Dampfmaschinen von je 100 PS, die auf zwei Schiffsschrauben wirken.
Der Kessel wird mit Heizöl befeuert. Der Doppelschraubendampfer ist mit 212 BRT vermessen.